Umschulung zur Kauffrau / zum Kaufmann im Einzelhandel
 

Die Umschulung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann im Einzelhandel – Ihr Einstieg in den Beruf!

Sie interessieren sich für eine Tätigkeit im Einzelhandel, möchten sich dafür qualifizieren und einen (neuen) Berufsabschluss erreichen?

Dabei können wir Sie mit dieser Umschulung unterstützen!

Die Grundvoraussetzungen, die Sie mitbringen sollten, sind Freude am Umgang mit Kunden, gute Deutschkenntnisse und die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten.

 

Die Umschulung im LEB Bildungszentrum bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Berufsabschluss als Kaufmann/-frau im Einzelhandel zu erlangen. Sie richtet sich an Frauen und Männer, die entweder keine Berufsausbildung haben oder ihren erlernten Beruf nicht mehr ausüben können oder mit ihrem Ausbildungsabschluss, keine Chance auf einen Arbeitsplatz haben.

 
Förderung: Eine Förderung ist über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters sowie über die Deutsche Rentenversicherung und andere Institutionen möglich.
 
Abschluss: Berufsabschluss Kaufmann/-frau im Einzelhandel (IHK)
 
Beginn:03.02.2020Ende:02.02.2022 (Vollzeit) 02.02.2023 (Teilzeit)
Dauer:24 Monate in Vollzeit 36 Monate in TeilzeitUnterrichtszeiten:8:30 - 16:30 Uhr (Vollzeit) 8:30 - 13:30 Uhr (Teilzeit)
 

Inhalt

In den folgenden Lernfeldern werden Ihnen die erforderlichen Fertigkeiten und Kenntnisse zum Berufsabschluss vermittelt:

 

  • Das Einzelhandelsunternehmen repräsentieren
  • Verkaufsgespräche kundenorientiert führen
  • Kunden im Servicebereich Kasse betreuen
  • Waren präsentieren
  • Werben und den Verkauf fördern
  • Waren beschaffen
  • Waren annehmen, lagern und pflegen
  • Geschäftsprozesse erfassen und kontrollieren
  • Preispolitische Maßnahmen vorbereiten und durchführen
  • Besondere Verkaufssituationen bewältigen
  • Geschäftsprozesse erfolgsorientiert steuern
  • Mit Marketingkonzepten Kunden gewinnen
  • Personaleinsatz planen und Mitarbeiter führen
  • Ein Einzelhandelsunternehmen leiten und entwickeln
  • Grundkurs für Englisch im Einzelhandel/Verkauf
 

Ablauf

Die Umschulung beginnt halbjährlich zum Februar und September und dauert

 

  • zwei Jahre in Vollzeit oder
  • drei Jahre in Teilzeit.

Die fachpraktische Ausbildung und der fachtheoretische Unterricht finden im LEB Bildungszentrum Hannover statt.

 

Neben der Ausbildung bietet Ihnen die LEB weitere Unterstützung bei Problemen im Lern­zusammenhang oder im privaten Umfeld durch die Ausbilder*innen und insbesondere durch die sozialpädagogische Begleitung an.

 

Zur Umschulung gehören betriebliche Ausbil­dungsphasen von 12 Wochen pro Jahr, die Sie in fachlich geeigneten Betrieben im Einzelhandel absolvieren werden.

 

Am Ende der Umschulungszeit erfolgt die Abschlussprüfung vor der Industrie und Handelskammer (IHK) Hannover.

 

Teilnahmevoraussetzungen
  • gute Deutschkenntnisse
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Sie können sich auch in einem persönlichen Gespräch vor Ort über Voraussetzungen, Ablauf und Fördermöglichkeiten informieren. Dabei beantworten wir Ihnen gerne alle weiteren Fragen zu einer Teilnahme.

 

Ansprechpartner/-in:            Herr
Eric Neumann
Tel.
0511 811200 -23
Mail
eric.neumann@leb.de

LEB Bildungszentrum Hannover Plathnerstr. 3A 30175 Hannover
Tel.
0511 646633 -0
Fax
0511 646633 -19