telc-Prüfungen
 

Sie haben sich dafür entschieden, ein weltweit anerkanntes Sprachzertifikat zu erwerben?

Wir garantieren Ihnen eine professionelle Prüfungsdurchführung!

Das Sprachenzentrum der LEB Hannover ist seit 2017 anerkanntes telc Prüfungszentrum. Wir bieten telc Prüfungen auf den Niveaustufen A2, B1, B2 und C1 des Europäischen Referenzrahmens an.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, Teilprüfungen (Wiederholungsprüfungen) bei uns abzulegen.

 
 

Inhalt
Deutschtest für Zuwanderer (DTZ)

 

Der Deutschtest für Zuwanderer (DTZ) ist eine dual-level Prüfung für die Niveaustufen A2 und B1. Der DTZ wird am Ende eines Integrationskurses durchgeführt und für eine Einbürgerung oder eine Niederlassungserlaubnis benötigt (B1). Das Ablegen des DTZ ist aber auch ohne Teilnahme an einem Integrationskurs möglich.

 

Der DTZ hat einen schriftlichen und einen mündlichen Teil.

Schriftliche Prüfung (100 Minuten):

  • Hörverstehen (25 Min.)
  • Leseverstehen (45 Min.)
  • Schreiben (30 Min.)

Mündliche Prüfung als Paarprüfung (16 Minuten):

  • Teil 1 Sich vorstellen
  • Teil 2 Ein Bild beschreiben und über ein Thema sprechen
  • Teil 3 Gemeinsam etwas planen

 

telc Deutsch B2 (Allgemein)

 

Diese Prüfung behandelt allgemeine Themen auf dem Niveau B2. Diese Prüfung hat einen schriftlichen und einen mündlichen Teil.

 

Schriftliche Prüfung (140 Minuten):

  • Leseverstehen und Sprachbausteine (90 Min.)
  • Hörverstehen (20 Min.)
  • Schriftlicher Ausdruck (30 Min.)

Mündliche Prüfung als Paarprüfung (15 Minuten):

  • Teil 1 Über Erfahrungen sprechen
  • Teil 2 Diskussion über einen Text
  • Teil 3 Gemeinsam etwas planen

 
telc Deutsch C1 (Allgemein)

 

Diese Prüfung behandelt allgemeine Themen für die Niveaustufe C1. Dieses Zertifikat wird beispielsweise für eine vorzeitige Niederlassungserlaubnis benötigt. Achtung: Dieses Zertifikat reicht nicht aus, um an einer deutschen Hochschule zu studieren. Schauen Sie sich dafür bitte unser Angebot „telc Deutsch C1 Hochschule“ an.

 

Schriftliche Prüfung (130 Minuten):

  • Leseverstehen (90 Min.)
  • Pause (20 Min.)
  • Hörverstehen (40 Min.)
  • Schriftlicher Ausdruck (70 Min.)

Mündliche Prüfung als Paarprüfung (16 Minuten):

  • Teil 1 Präsentation
  • Teil 2 Zusammenfassung und Anschlussfragen
  • Teil 3 Diskussion

 

telc Deutsch C1 Hochschule

 

Diese Prüfung behandelt hochschulbezogene Themen für die Niveaustufe C1. Dieses Zertifikat ist anerkannter Nachweis über Deutschkenntnisse als Zugangsvoraussetzung zum Studium an einer deutschen Hochschule/Universität.

 

Schriftliche Prüfung (130 Minuten):

  • Leseverstehen (90 Min.)
  • Pause (20 Min.)
  • Hörverstehen (40 Min.)
  • Schriftlicher Ausdruck (70 Min.)

Mündliche Prüfung als Paarprüfung (13 Minuten):

  • Teil 1 Präsentation
  • Teil 2 Zusammenfassung und Anschlussfragen
  • Teil 3 Diskussion
 

Ablauf

Anmeldung
DTZ:                     
Für den DTZ müssen Sie sich persönlich bei uns im Büro, Karlsruher Straße 2C, 30519 Hannover, anmelden. Dafür müssen Sie Ihr Ausweisdokument mitbringen. Das Ausweisdokument muss noch gültig sein. Im Anschluss erhalten Sie eine Rechnung per Post.

B2 und C1:         
Sie können persönlich vorbeikommen oder wir senden Ihnen das Anmeldeformular per Post/E-Mail zu. Im Anschluss erhalten Sie eine Rechnung per Post. Am Prüfungstag müssen Sie ein gültiges Ausweisdokument vorlegen.


Vorbereitung
Wenn Sie aus Zeit- oder Aufenthaltsgründen keinen Sprachkurs besuchen können, stellt die telc gGmbH verschiedene Prüfungsmaterialien sowie Modelltests mit Lösungsschlüsseln auf ihrer Homepage zur Verfügung, mit denen Sie sich auf die Prüfung vorbereiten können:

https://www.telc.net/pruefungsteilnemende/sprachpruefungen.html

 

Zertifikat

Die Auswertung einer telc Prüfung dauert i.d.R. vier bis sechs Wochen. Sie werden vom Prüfungszentrum kontaktiert, sobald die Zertifikate vorliegen.


Organisatorisches

Die LEB führt telc Prüfungen nach den Richtlinien der AGB und der Prüfungsordnung der telc gGmbH durch.

Sollten bis zu 30 Tage vor Prüfungstermin nicht ausreichend Anmeldungen eingegangen sein, behalten wir uns vor, Termine zu verschieben oder abzusagen. In diesem Fall erhalten Teilnehmende die vollen Kosten zurück.

Kosten (Preise p.P. inkl. MwSt.)

„Deutschtest für Zuwanderer (A2/B1)“

     gesamte Prüfung:

120,00 Euro


„telc Deutsch B2“
und

“telc Deutsch B1-B2 Beruf“

     gesamte Prüfung:

140,00 Euro

     nur schriftlich:

95,00 Euro

     nur mündlich:

130,00 Euro


„telc C1 Hochschule“ und

„telc Deutsch C1“

     gesamte Prüfung:

160,00 Euro

     nur schriftlich:

100,00 Euro

     nur mündlich:            

140,00 Euro



 

Ansprechpartner/-in:            Frau
Filiz Alheraki
Tel.
0511 8489519-22
Mail
filiz.alheraki@leb.de

LEB Sprachenzentrum Karlsruher Str.2 C 30519 Hannover
Tel.
0511-8489519-20
Fax