LEB Bildungszentrum Hannover

In Zusammenarbeit mit 200 Ausbildungsbetrieben, Wirtschaftsunternehmen, der Region Hannover, den Jobcentern sowie Bundes- und Landesinstitutionen bietet das LEB Bildungszentrum Hannover mehr als 30 verschiedene Maßnahmen an.

Einen Überblick über alle Bildungsangebote des Bildungszentrums erhalten Sie über den Reiter Kursangebot.

Kontaktinformationen zu unseren Standorten in Hannover finden Sie unter Standorte und weitere Bildungsangebote in der Region und in Niedersachsen hier.

Bildungszentrumsleitung: Andreas Dieke und Cornelia Haverbeck

LEB in Niedersachsen e.V.

Bildungszentrum Hannover

Tel:

0511 646633-0

Plathnerstraße 3A

Fax:

0511 646633-19

30175 Hannover

E-Mail:

biz-hannover@leb.de

Unser Kursangebot

 

Wenn Sie sich beruflich neu orientieren wollen, Unterstützung benötigen, um eine richtige Entscheidung zu treffen oder einen neuen Weg einzuschlagen, begleiten wir Sie bei diesem Prozess und bereiten Sie auf die nächste Hürde vor, in Gruppenform oder als individuelles Beratungsangebot. 
Um sich nach einer Neuorientierungsphase oder als Quereinsteiger erfolgreich in den Arbeitsmarkt zu integrieren, können Sie über unsere Weiterbildungs-angebote die dafür nötigen Grundqualifikationen erwerben. Für Arbeitnehmer bieten wir berufsbegleitende Aufstiegsqualifikationen und Auffrischungskurse an.
Als Voraussetzung für einen erfolgreichen Berufseinstieg bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine Ausbildung bei uns zu absolvieren, in der Sie bis zum Bestehen der Abschlussprüfung durch uns unterstützt werden. Über eine unserer (Teilzeit-)Umschulungen können auch Erwachsene dieses Ziel erreichen.
Wenn Sie bereits über mehrere Wege versucht haben, in Arbeit zu kommen und trotzdem gescheitert sind, erhalten Sie bei uns die auf Ihre Situation abgstimmte Unterstützung. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Potenziale entdecken und die daraus entwickelten Ideen in Aktivität überführen, die zum Erfolg führt.
Menschen mit Migratonshintergrund, teilweise von Flucht betroffen, benötigen Unterstützung, um sich in unserer Gesellschaft orientieren zu können. Über Sprachförderung, Integrationskurse und Orientierungs-projekte werden wir diesem Bedarf gerecht.
Aktuelles

  • Wir suchen Verstärkung für unser Team!

    Standort Hannover:

 

Pädagogische Fachkraft

(Lehrkraft und/oder Anleiter*in)

ab 01.03.2022

     
 

Sozialpädagog*in

ab 01.03.2022





  • Umschulungsangebote bei der LEB
 Wege zur Fachkraft Das LEB Bildungszentrum Hannover bietet auch dieses Jahr Umschulungen für mehrere Berufe an. Besonders interessant für Alleinerziehende sind unsere Umschulungsangebote in Teilzeit. Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung, auch für ein unverbindliches Gespräch, in dem Sie das Team kennenlernen und einen Eindruck von den Räumlichkeiten erhalten können.

 

Kaufmann/-frau für Büromanagement

(Vollzeit und Teilzeit)

Eric.Neumann@leb.de  /  0511 811200-10

Hauswirtschafter*in

(Teilzeit)

Heike.Oppel@leb.de   /  0511 646633-46

Kaufmann/-frau im Einzelhandel

(Vollzeit und Teilzeit)

Eric.Neumann@leb.de / 0511 811200-10


 


Informationen zum Corona-Virus (Stand 04.12.2021)
 

Aufgrund der niedersächsischen Corona-Verordnung bieten wir momentan nicht alle Bildungsangebote an. 

Die Angebote zur beruflichen Fort- und Weiterbildung werden in der Regel weiter in alternativer Form durchgeführt. Als Teilnehmende*r wenden Sie sich bitte bei Fragen an die zuständige Projektleitung. Bei Interesse an einem unserer Kursangebote nehmen Sie gerne wie gewohnt Kontakt zum/r
jeweiligen Ansprechpartner*in auf.

Wenn Sie sich für eine Teilnahme interessieren oder Fragen haben zu Kursen des BAMF (Integrationskurse, DeuFöV), nehmen Sie gerne über

biz-mittelfeld@leb.de Kontakt auf.

Allgemeine Informationen finden Sie unter:


https://www.niedersachsen.de/Coronavirus

https://www.bundesregierung.de/breg-de